D-Juniorinnen Saison 2018-2019 November-Dezember 2018

Die Tabelle zum Ende der Hinrunde

Abgebildet ist die Tabelle der D1, die Tabelle der D2 lag nicht mehr vor. :(

01.12.2018 Die D1-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gewinnen 1:3 in Merzhausen

Die D1-Juniorinnen traten zu ihrem letzten Staffelspiel auswärts gegen die SG Merzhausen an. Die durch die Bank jüngeren Mädchen aus Merzhausen leisteten starken Widerstand. Nach der frühen Führung der SG Heuweiler-Vörstetten konnten die Merzhausenerinnen zur Pause ausgleichen. Erst spät in der zweiten Halbzeit gelang der Führungs- und erst zum Abpfiff der Siegtreffer zum 3:1 Endstand. Mit dem letzten Tripple durch Eva in der Hinrunde verabschieden sich auch die D1-Juniorinnen in die Winterpause.

Die Mädchen der D2 verlieren gegen die Alemannia Zähringen mit 1:3

Am Samstag, den 24.11. verloren die D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen die Mädchen der Alemannia Zähringen.

Die Partie zwischen der SG Vörstetten/Heuweiler und der Alemannia Zähringen Freiburg begann druckvoll von den Gästen, die viele Chancen hatten und doch an Torfrau Evelyn scheiterten. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit gelang der Führungstreffer durch Emma für die SG Heuweiler-Vörstetten. Die Gastgeberinnen kamen mehr und mehr ins Spiel und erarbeiteten sich weitere Chancen und konnten sich gleich zu Beginn der 2. Halbzeit mit dem Ausgleich belohnen. So nahm das Spiel seinen Lauf und es gelangen noch Treffer zwei und drei für die Gäste und somit hieß der Endstand 1:3 für Alemannia Zähringen.

Damit verabschiedet sich das D2-Juniorinnenteam in die Winterpause und tritt zum Ende März die Rückrunde an.

Klare Niederlage auf fremden Platz am Sonntag, den 18.11.2018 D1 Juniorinnen SF Eintracht Freiburg gegen SG Heuweiler 4:1

Am Sonntag den 18.11. mussten die D1 Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten bei der Eintracht aus Freiburg antreten. Es spielten der Tabellendritte gegen den Tabellenvierten. Lange Zeit konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil herausspielen. Immer wieder gelang es beiden Abwehrreihen die Offensivbemühungen der gegnerischen Mannschaft zunichte zu machen. Wie aus dem Nichts fiel dennoch plötzlich das 1:0 für die Gastgeber. Und als wäre der Abwehrwille der SG Heuweiler damit gebrochen, folgten die Treffer zwei, drei und vier. Erst in der Schlussphase konnte Rosa den Ehrentreffer markieren. Durch die Niederlage rutschen die D1-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten auf den vierten Tabellenplatz und haben am kommenden Wochenende spielfrei. Das letzte Spiel in der Hinrunde begehen sie in Merzhausen am Samstag, den 1.12.

17.11.2018 Unglückliche Niederlage der D2-Juniorinnen gegen den PTSV Jahn

Am Samstag, den 17.11. verloren die D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen den PTSV Jahn. In der ersten Halbzeit konnten die Heuweilerinnen gut gegen die Freiburgerinnen anhalten, gerieten aber mit 0:1 in Rückstand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten Sie sich durchsetzen und den Ausgleich erzielen. Im Anschluss jedoch gingen die Mädchen des PTSV wieder in Führung und konnte diese bis zu einem 4:1 ausbauen. Die D2-Juniorinnen rutschen dadurch auf den vierten Tabellenplatz und bestreiten zu Hause am nächsten Samstag, den 24.11. ihr letztes Spiel in der Hinrunde gegen die Alemannia Zähringen.

Erneut starkes Heimspiel am 11.11.2018 der D1-Juniorinnen gegen SG Müllheim 5:1

Auf heimischen Platz in Vörstetten erwartete die D1-Juniorinnen Mannschaft der SG Heuweiler/Vörstetten die Gäste der SG Müllheim. Gleich von Beginn an gingen die Gastgeberinnen als aktuelle Tabellenvierter engagiert zu Werke. Durch zwei schnelle Tore von Eva gelang es auch gleich in der Anfangsphase den Tabellensechsten auf Abstand zu halten. Den Spielerinnen der SG Müllheim konnten kaum ihre gefürchtete Stürmerin einsetzen, weil das gute Zusammenspiel zwischen Abwehr und Mittelfeld ein ums andere Mal die Angriffe der Gäste verpuffen ließen. Schließlich konnte Eva  für die SG Heuweiler/Vörstetten erneut zwei Treffer erzielen ehe es den Gegnerinnen gelang den Anschlusstreffer zu erzielen. Den Schlusspunkt zum 5:1 Endstand setzte dann Rosa, die mit einem sehenswerten Treffer die starke Torhüterin überwinden konnte. Nun geht es am Sonntag, denn 18.11. mit breiter Brust zum Tabellendritten der Eintracht aus Freiburg.

10.11.2018 Hoher Sieg der D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen die D2 aus Windenreute mit 8:0

Am Samstag, den 10.11. empfingen die D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten die D2-Mädchen der SG Windenreute, die der Erfahrung nach stets ein starkes Team stellen. Doch an diesem Spieltag waren die Mädchen von Heuweiler & Vörstetten klar überlegen und konnten in der 11 Minute in Führung gehen und diese zur Pause auf 3:0 ausbauen. Auch nach dem Wechsel blieb es bei der starken Überlegenheit und die Führung konnte zum Endstand von 8:0 ausgebaut werden. In dem Spiel, das keine Torchance der Gegnerinnen zuließ und unsere Torfrau sehr entspannt am Spiel teilnahm, konnte Emma vier Torerfolge erzielen. Rosa steuerte zwei Tore bei und Maja und Sina erzielten je ein Tor.

Am nächsten Samstag, den 17.11. steht das aktuelle Spitzenspiel mit der Auswärtsbegegnung der SG Heuweiler-Vörstetten als Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten PTSV Jahn an.

04.11.2018 Am Sonntag, den 4.11. gewinnen die D1-Juniorinnen gegen SvO Rieselfeld mit 4:0

In der Bezirksliga trafen die D1-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten auf SvO Rieselfeld, die erfahrungsgemäß stets ein starkes Team stellen können. Die Begegnung auf dem 9er Feld begann ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die SG Heuweiler-Vörstetten. Bei beiden Teams stand die Abwehr stark und so gab es für die Stürmerinnen kein Durchkommen zum Tor. Erst kurz vor Ende konnte die SG Heuweiler-Vörstetten mit einer starken Einzelleistung das 1:0 erzielen, das zugleich der Pausenstand war. In der zweiten Hälfte wuchs dann der Spielanteil der Mädchen der SG Heuweiler-Vörstetten und die Mädchen aus dem Rieselfeld wurden zunehmend in die Defensive gedrängt. Es gelangen viele schöne Kombinationen und am Ende konnte mit 4:0 ein verdienter Sieg erzielt werden. Erfolgreichste Torschützin war Eva, die ihre Chancen stets sehenswert verwertet und dafür mit 4 Torerfolgen belohnt wurde.

Am kommenden Sonntag, den 11.11. um  11Uhr, begrüßen die D1-Juniorinnen die SG Müllheim.

03.11.2018 Kantersieg der D2-Juniorinnen am 3.11. gegen die SG Oberried mit 18:0

Zeitgleich mit den E-Juniorinnen traten die D2-Juniorinnen am Samstag, den 03.11., bei der SG Oberried an. Von Beginn konnten die Mädchen der SG Heuweiler-Vörstetten das Spiel nach Belieben dominieren, die Gegnerinnen aus Oberried agierten nicht entschlossen genug, um dagegen zu halten. So stand es bereits zur Halbzeit 0:10 und auch im zweiten Durchgang gelangen nur der DJK Torerfolge. Das Spiel endete schließlich mit einem zwar verdienten aber dennoch zu hohem Sieg der SG Heuweiler-Vörstetten Mädchen mit 0:18.

Am 6. Spieltag der Saison am Samstag, den 10.11. um 10Uhr, treffen die D2-Juniorinnen als Tabellenführer nun auf die SG Windenreute, den Tabellensechsten.