D-Juniorinnen Saison 2018-2019 September-Oktober 2018

27.10.2018 D2-Juniorinnen trennen sich unentschieden von der Spvgg Bollschweil-Sölden

Am Samstag, den 27.10. trafen die D2-Juniorinnen SG Heuweiler-Vörstetten auf die Spvgg Bollschweil-Sölden, den aktuellen Tabellenzweiten. Das Spiel war ausgeglichen mit leichter Überlegenheit bei der SG Heuweiler, die dennoch nur ein Tor aus einer Ecke erzielen konnte. In einem Konter erzielten die Gäste kurz später den Ausgleich. Die D2-Juniorinnen liegen damit punktgleich mit dem Tabellenzweiten und Dritten auf dem guten vierten Platz. Das Spiel wurde vorbildlich von dem souveränen Schiedsrichter Jannik Spitzmüller geleitet, der auch die teilweise robuste Spielführung der Mädchen aus Bollschweil-Sölden gut im Griff hatte. Das nächste Spiel der D2-Juniorinnen wird am Samstag, den 3.11 auswärts gegen die SG Oberried sein

26.10.2018 D1-Juniorinnen unterliegen dem JFV Freiburg Ost 1:6

Am Freitag, den 26.10. hatten es die D1-Juniorinnen von SG Heuweiler-Vörstetten auf gegnerischem Platz mit dem Tabellennachbarn zu tun. Durchaus wurden hier vor dem Spiel Siegchancen einkalkuliert. Doch leider kam es anders. Auf einem äußerst schlechten Rasen bauten die Gastgeberinnen starken Druck auf. Von Beginn an kamen die Mädchen vom JFV Freiburg-Ost mit den bekannten schlechten Platzverhältnisse besser zurecht und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Doch durch ein sehenswertes Solo von Eva konnte der Anschlusstreffer zwar erzielt werden, die erhoffte Wende blieb jedoch aus. Und so konnten die Gegnerinnen trotz zahlreicher Glanzparaden von Torfrau Hanna ein ums andere Mal den Ball im Tor der SG Heuweiler-Vörstetten unterbringen. Am Ende musste man sich mit 1:6 den starken Gastgeberinnen geschlagen geben. Die D1-Juniorinnen treffen am kommenden Sonntag, den 4.11. bei einem Heimspiel auf dem 9er Feld auf den punktgleichen SvO Rieselfeld.

21.10.2018 D1 Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten unterliegen dem SG Windenreute 1:3

Am Samstag, den 21.10.2018 um 11Uhr empfingen die D1-Juniorinnen der  SG Heuweiler-Vörstetten die Tabellenspitzenreiter SG Windenreute. Nach einem frühen Rückstand konnte mit guter Kombination der Ausgleich erzielt werden. Durch ein unnötiges Foul und dem korrekt entschiedenen Strafstoß, an dem die Torfrau die Fingerspitzen noch hatte, ging es mit 1:2 in die Pause. Auch im zweiten Durchgang blieb das Spiel auf hohem Niveau mit vielen Aktion im Strafraum und bei den Torfrauen. Schließlich gelang der SG Windenreute ein sehenswerter Distanzschuss zum verdienten 1:3 Endstand. So misslang der Sprung an die Tabellenspitze und die D1-Juniorinnen reisen am kommenden Freitag, den 26.10. zum JFV Freiburg Ost.

21.10.2018 Hohe Niederlage der D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen Buggingen Seefelden 0:11

Im zweiten Sonntagsspiel traten die D2-Juniorinnen in Buggingen-Seefelden gegen den Tabellenführer an. Die erste Halbzeit musste man mit 0:3 verloren geben und konnte in der zweiten Hälfte ein Zeit lang gegen halten. Als dann die zentrale Verteidigerin sich verletzte und aus dem Spiel ausschied, war Gegenwehr nur auf niedrigem Niveau möglich. So kam es zur hohen Niederlage mit 0:11. Auch für die D2-Juniorinnen war damit der Sprung an die Tabellenspitze nicht möglich.

Am nächsten Samstag, den 27.10. um 15Uhr treffen die D2 Juniorinnen zu Hause auf die Spvgg Bollschweil-Sölden.

13.10.2018 Verdienter Sieg der D2 Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen die SG Batzenberg 4:0

Auch das dritte Spiel in dieser Runde konnten die D2 Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten am Samstag, den 13.10. für sich entscheiden. Mit einigen sehenswerten Spielzügen führte die Heimmannschaft zur Pause bereits mit vier Treffern. In der zweiten Halbzeit beschränkten sich die Gastgeberinnen auf die Verteidigung des 4:0 Vorsprungs und ließen kaum nennenswerten Angriffe der Gegnerinnen zu. Insgesamt ein verdienter Sieg, der durchaus auch höher hätte ausfallen können. Nächsten Sonntag, den 21.10. spielen die D2 Juniorinnen nun gegen Spvgg. 09 Buggingen-Seefelden um die Tabellenspitze.

12.10.2018 Erste Saisonniederlage der D1-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen den SV Biederbach 1:3

Am 12.10.2018 musste die SG Heuweiler-Vörstetten nach drei hoch gewonnenen Spielen beim SV Biederbach eine Niederlage einstecken. Die Spielerinnen der SG Heuweiler konnten nach der 3-1 Führung der Biederbacherinnen zu ihrem Pech kein weiteres Tor erzielen. Wegen der Niederlage gegen die Biederbacherinnen mussten die Heuweilemerinnen ihren Tabellenspitzenplatz räumen. Sie hoffen, dass ihre nächste Begegnung gegen SV Windenreute in Heuweiler am Sonntag, den 21.10.2018 für sie besser ausfällt.

07.10.2018 SG Heuweiler an der Tabellenspitze D1 Juniorinnen SG Heuweiler - ESV Freiburg 7:2

Am dritten Spieltag der D-Juniorinnen Bezirksliga gelang dem SG Heuweiler erneut ein klarer und nie gefährdeter 7:2 Sieg. Trotz zahlreicher Chancen, die phasenweise leichtfertig vergeben wurden, konnten die Gastgeberinnen immer wieder starke Akzente in der Offensive setzen. Somit war der Heimsieg verdient, auch wenn er deutlich höher hätte ausfallen müssen. Aber auch die hervorragende Defensivarbeit ließ nur sehr wenig Torschussgelegenheiten der Gäste zu. Die Spielerinnen stehen daher nach den ersten drei Spieltagen verdient an der Tabellenspitze. Nun wartet am kommenden Freitag mit dem Tabellendritten, SV Biederbach, auswärts ein harter Brocken auf die Tabellenführerinnen.

Die D1-Juniorinnen treten am kommenden Freitag, den 12.10.2018 um 17:30 Uhr in der Bezirksliga beim SV Biederbach an und die D2-Juniorinnen empfangen am Samstag, den 13.10.2018 um 11Uhr in der Kreisliga die SG Batzenberg in Vörstetten.

05.10.2018 Die D2 -Juniorinnen erzielen einen eindeutigen Sieg im zweiten Staffelspiel gegen SG Staufen 5:0

Am Freitag, den 05.10. spielten die D2-Juniorinnen der SG Heuweiler-Vörstetten gegen die SG Staufen. Mit starker Überlegenheit bereits zu Beginn der ersten Halbzeit konnte das Team hohen Druck erzeugen und spielte weitgehend vor dem Tor der SG Staufen. So stand es zur Pause 2:0 und auch im zweiten Durchgang änderte sich das Bild nicht. Sehr erfolgreich war Rebekka mit 3 erzielten Toren.

29.09.2018 Starke Leistung der D2 -Juniorinnen im ersten Staffelspiel in der Kreisliga. SG Heuweiler / Vörstetten - SG Munzingen 12:1

Gleich am ersten Spieltag der D-Juniorinnen in der Kreisliga konnte die SG Heuweiler / Vörstetten ein überzeugenden Sieg in Munzingen einfahren. Bereits nach 10 Minuten lagen die Spielerinnen mit 4:0 in Führung und ließen Dank einer sehr starken Abwehrleistung kaum Chancen für die Gegnerinnen zu. Aber auch der Sturm wusste die eigenen Stärken auszunutzen. Hier gelang es allein Hanna ein halbes Dutzend Tore zu schießen.

29.09.2018 Zweites Staffelspiel der D1-Juniorinnen SG Heuweiler / Vörstetten - JfV Dreisamtal 9:1

Die D1 Juniorinnen der DJK Heuweiler konnten gut an den Erfolg des ersten Staffelspiels anknüpfen und machten gegen die Mädchen des JFV Dreisamtal am Samstag, den 29.09. ein sehr gutes Spiel. Bereits in der ersten Hälfte konnten die Mädchen der SG Heuweiler-Vörstetten Druck auf die generische Verteidigung aufbauen und konstant halten, so dass das Spiel weitestgehend in der Hälfte des JFV stattfand. Denen gelang zwar ein Tor nach einem Konter, dem gegenüber standen jedoch 5 Treffer der DJK. In der zweiten Hälfte liessen die DJK Mädchen noch weniger zu, hielten den Druck hoch und erzielten weitere 4 Treffer. Von dem guten Spiel des gesamten Teams konnte vor allem Eva profitieren, die durch das Team gut bedient wurde und 7 mal erfolgreich abschließen konnte.

Trainer Jannik Spitzmüller freute sich über den starken Zusammenhalt im Team und die gut gelungenen Kombinationen.

Die D2 Juniorinnen empfangen am kommenden Samstag, den 06.10.2018 um 16:30 Uhr in der Kreisliga die SG Staufen und die D1 Juniorinnen am Sonntag, den 07.10.2018 um 11Uhr in der Bezirksliga den ESV Freiburg.

23.09.2018 Furioser 9:2 Sieg der D-Juniorinnen der SG Heuweiler / Vörstetten

Mit einer starken spielerischen Leistung präsentierte sich D-Juniorinnenmannschaft der neuformierten Spielergemeinschaft SG Heuweiler/ Vörstetten gleich zum Saisonauftakt am Sonntag, den 23.09. So konnte ein niemals gefährdeter 9:2 Heimsieg gegen den FC Weisweil eingefahren und eine überlegene Mannschaftsleistung demonstriert werden. Hierbei zwang alleine Rebekka die gegnerische Torhüterin fünfmal  zum Griff hinter sich ins Netz. Dank einer hervorragenden Abwehrleistung auf Seiten der Spielerinnen der SG Heuweiler / Vörstetten wurden kaum Chancen zugelassen, so dass die Höhe des Sieges insgesamt eindeutig verdient war. Auch Trainerin Lea Groß war mit der Leistung ihres Teams hoch zufrieden und freute sich, dass die Zusammenführung der beiden Vereinsteams gleich zu Beginn so gut funktioniert hat.

Am kommenden Samstag, den 29.09.2018 treffen die D-Juniorinnen in der Bezirksliga auf den JFV Dreisamtal und in der Kreisliga auf die SG Munzingen.

15.09.2018 Saisonauftakt mit Testspiel D-Juniorinnen gegen C-Juniorinnen

Am Samstag, den 15.09. spielten die C-Juniorinnen zum ersten Mal zusammen in einem Testspiel. Der Gegner waren die D-Juniorinnen, die ihrerseits das Testspiel nutzten um zum ersten Mal nach der Gründung der Spielgemeinschaft zusammen auf dem Platz zu stehen.

Schnell kamen die C-Juniorinnen unter Druck und konnten die Angriffen der D-Juniorinnen nur mit Mühe verteidigen. So stand es nach 20 Minuten zur ersten Pause 2:0 für die D-Juniorinnen. Um das Zusammenspiel auch für den Fall das D-Juniorinnen im Team der C-Juniorinnen aushelfen zu üben, wechselten zwei starke Spielerinnen in das Team der C-Juniorinnen und so ging es in ein ausgeglicheneres zweites Drittel, in dem die D-Juniorinnen nach wie vor stark spielten, jedoch auch die C-Juniorinnen an Stärke gewannen und den Anschlusstreffer und den Ausgleich erzielen konnte. Im dritten Drittel gelang dann den D-Juniorinnen mehr und sie konnten nach einer tollen Kombination über die Flügel den Siegtreffer schön herausspielen.

14.09.2018 Teamfoto

Neue Spielgemeinschaft der DJK Heuweiler mit Alemannia Zähringen und VfR Vörstetten

Das Mädchenteam der DJK Heuweiler startet in die aktuelle Fußballsaison 2018/2019 in einer neuen Aufstellung mit Partnervereinen und Spielgemeinschaften. Für die C-Juniorinnen konnten mit der Alemannia Zähringen und dem VfR Vörstetten Partner gewonnen werden, die nun eine gemeinsame SG bilden und unter dem SG Heuweiler in der Kreisklasse auf einem 7er Feld antreten werden. Für die D-Juniorinnen wurde mit dem VfR Vörstetten eine Spielgemeinschaft gebildet, so dass der Mädchenkader hier für zwei D-Juniorinnenteam ausreichend ist. Die D-Juniorinnen treten als SG Heuweiler in der Bezirksliga im Norweger Modell auf dem 9er Feld und in der Kreisliga auf dem 7er Feld an. Die E-Juniorinnen sind weiterhin als DJK Heuweiler in der Kleinfeldstaffel aktiv und werden von Spielerinnde des RW Glottertal und des VfR Vörstetten unterstützt. Die Trainingszeiten sind für die C-Juniorinnen Mo & Mi 17:00-18:30Uhr in Zähringen, für die D-Juniorinnen Di 17:30-19:00Uhr in Vörstetten & Fr 18:00-19:30Uhr in Heuweiler und für die E-Juniorinnen Fr 16:30-18:00Uhr in Heuweiler. Details zu den Mädchenteams können unter www.djkheuweiler.de/jugendabteilung gefunden werden.

Da der Kader der E-Juniorinnen noch klein ist, sind Mädchen der Jahrgänge 2008, 2009 und jünger herzlich eingeladen zum Training dazu zu kommen, ein bisschen Fußballluft zu schnuppern und sich in diesem Sport auszuprobieren.

Tabelle Saison 2017/2018